Service & Zubehör
Hauptuntersuchung

Schnell und unkompliziert.

Die Hauptuntersuchung (HU) und die Teiluntersuchung Abgas sind ein Pflichttermin für Ihren Ford. Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab.

Der Weg zur Prüfstelle und die oftmals anfallenden Wartezeiten sorgen bisweilen für viel Aufwand. Damit Sie Ihrem nächsten Prüftermin ganz entspannt entgegen sehen können, bieten wir Ihnen einen zuverlässigen HU/AU-Service. Dabei wird die Hauptuntersuchung in unserem Hause nach § 29 StVZO durch einen Prüfer einer anerkannten Prüforganisation (z. B. DEKRA, TÜV, GTÜ, KÜS) zu den von der regional zuständigen Prüforganisation festgelegten Preisen durchgeführt. Und Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Klingt gut? Vereinbaren Sie online einen Termin bei uns oder kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gerne.

Unser Angebot

Haupt- und Teiluntersuchung Abgas* inkl. kostenlosem HU Vorab-Check**
Für alle Fabrikate nur € 109

* Nach § 29 StVZO durch einen amtlich anerkannten Prüfer einer anerkannten Prüforganisation (z. B. DEKRA, TÜV, GTÜ, KÜS) durchgeführt. Wertanteil HU: € 77,50. Der HU Vorab-Check versteht sich zzgl. eventueller Zusatzarbeiten und Material.

** Reparaturarbeiten von beim HU Vorab-Check festgestellten Mängeln müssen gesondert beauftragt werden.

Hauptuntersuchung

  • Ford Motorcraft HU Vorab-Check

    Mit unserem HU Vorab-Check wird Ihr Fahrzeug bestens auf die gesetzliche Prüfung vorbereitet: Wir prüfen vorab alle relevanten Punkte.

    Angebot gültig für Privatkunden und Ford Pkw-Modelle ab 5 Jahren. Der HU Vorab-Check versteht sich zzgl. eventueller Zusatzarbeiten und Material. Die Hauptuntersuchung selbst kann bei uns gegen gesonderte Berechnung nach § 29 StVZO durch einen Prüfer einer amtlich anerkannten Prüforganisation (z. B. DEKRA, TÜV, GTÜ, KÜS) zu den von der regional zuständigen Prüforganisation festgelegten Preisen durchgeführt werden.
    für alle Ford Pkw-Modelle ab 5 Jahren
    EUR 0,-
  • Haupt- und Teiluntersuchung Abgas

    Sparen Sie sich die lästige Wartezeit bei der Prüfstelle und überlassen Sie uns die Arbeit. Die Hauptuntersuchung wird in unserem Haus nach § 29 StVZO durcheinen Prüfer einer anerkannten Prüforganisation (z. B. DEKRA, TÜV,
    GTÜ, KÜS) durchgeführt.
    für alle Pkw
    EUR 109,-
    Wertanteil HU: € 77,50

Wir haben auch für Ihren Wagen das oassende Angebot zu günstigen Preisen.


Jetzt bei uns: Der neue, kostenlose Ford Video Check.1

Beim kostenlosen Ford Video Check erhalten Sie von uns ein kurzes Video inkl. Kosteneinschätzung und entscheiden dann selbst, welche Arbeiten wir durchführen sollen.

In diesem Video dokumentieren und erläutern wir alle notwendigen Reparaturen an Ihrem Ford. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie alle Schritte verstehen und nachvollziehen können, bevor Sie den Reparaturauftrag erteilen.

Wir sind der Meinung: Vertrauen ist essenziell, wenn es um Ihre Sicherheit geht. Uns ist deshalb besonders wichtig, dass Sie jederzeit über den Zustand Ihres Ford informiert sind und sofort sehen können, welche Kosten für Sie durch Reparaturen an Ihrem Fahrzeug entstehen. Das verstehen wir unter größtmöglicher Transparenz und Kostenkontrolle.

Erleben Sie es selbst bei Ihrem nächsten Service-Termin.

1Durchzuführende Reparaturen sind kostenpflichtig und gesondert zu beauftragen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

FordPass: Mobilität einfacher machen.

Egal, welche Anforderungen Sie haben, FordPass ist Ihr persönlicher Assistent: immer da, immer verfügbar und bereit, Sie im Alltag optimal zu unterstützen.

Alles rund um Ihren Ford:

  • Meine Fahrzeuge: Fügen Sie Ihr Fahrzeug hinzu und behalten Sie Fahrzeugzustand und Wartungsintervalle im Blick.
  • Tanken: Finden Sie immer die günstigste Tankstelle in Ihrer Nähe.
  • Parken: Finden Sie schnell und einfach einen freien Parkplatz.
  • Pannenservice: Zuverlässige Pannenhilfe zu jedem Zeitpunkt. Für Inhaber der Ford Assistance Mobilitätsgarantie ist dieser Dienst inklusive.

Exklusive FordPass-Services für Sie:

  • Mein Ford Partner: Hinterlegen Sie uns als Ihren bevorzugten Händler und vereinbaren Sie online Service-Termine.
  • FordAssistent: Bei Fragen erreichen Sie unsere freundlichen FordAssistenten per Anruf oder Live Chat.
  • Ford Bank: Informieren Sie sich über Vertragsdetails und Zahlungsinformationen.
  • Nachrichten: Rechtzeitige Benachrichtigungen über Hinweise und anstehende Service Termine. Bonus: Mit exklusiven Vorteilen belohnt FordPass Ihre Treue.

Mobilität am Puls der Zeit:

  • Ford Carsharing: Greifen Sie bundesweit auf über 4.000 Fahrzeuge in Kooperation mit Flinkster zu. Mehr erfahren
  • FordPass Bikesharing: In Zusammenarbeit mit Call a Bike warten über 13.000 Leifahrräder in ganz Deutschland auf Sie. Mehr erfahren

Sie wollen mehr über FordPass erfahren? Gerne informieren wir Sie persönlich rund um unsere innovative App. Oder Sie schauen auf fordpass.de vorbei, dort warten noch mehr spannende Neuigkeiten aus der FordPass-Welt und natürlich auch der direkte Link, die App herunter zu laden.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Reifen-Know-how

Das sollten Sie rund ums Thema „Reifen & Räder“ wissen.

Was unsere Reifen drauf haben – das EU-Reifenlabel: Seit November 2012 müssen alle neuen Reifen das EU-Reifenlabel tragen. Das Label informiert über die drei Kategorien Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Abrollgeräusch der Reifen und klassifiziert sie mit einem Buchstaben: von A als der grünen und besten Bewertung bis hin zur roten und schlechtesten Bewertung G. Das EU-Reifenlabel unterstützt Sie bei der Wahl der richtigen Reifen.

Wichtige Informationen
Kennen Sie Ihre Reifen? Wenn Sie einen näheren Blick auf die Seitenwand eines Reifens werfen, finden Sie eine Reihe von Werten und Symbolen. Doch wofür stehen sie?

Was bedeutet zum Beispiel die Bezeichnung 205/55 R 16 91 W für einen Reifen?

205 = Reifenbreite in Millimeter
55 = Querschnittsverhältnis in Prozent (Reifenhöhe beträgt 55 % der Breite)
R = Die Bauart ist „Radial“ (Die Cord-Fäden der Karkasse liegen im Winkel von 90 Grad zur Laufrichtung)
16 = Felgendurchmesser in Zoll (40,64 cm)
91 = Tragfähigkeitszahl (91 = 615 kg)
W = Geschwindigkeitssysmbol (W = bis 270 km/h)
DOT = Produktionsdatum (0714 = KW 7 2014)
M+S-Symbol = Verbesserte Eigenschaften bei Matsch und Schnee „Snowflake on the mountain“ (Schneeflockenzeichen) = kennzeichnet spezielle Winterreifen:

Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
Seit dem 1. November 2014 müssen alle neu zugelassenen PKW, Wohnmobile und Geländewagen der Klasse M1 gemäß der neuen EU-Verordnung (661/2009) mit einem Reifendruckkontrollsystem (TPMS) ausgestattet sein. Das System gewährleistet eine erhöhte Sicherheit, einen optimalen Kraftstoffverbrauch und eine längere Reifenlebensdauer. Dies gilt ganzjährig auch für die Winterbereifung solcher Fahrzeuge.

Sicherer fahren mit den richtigen Reifen
  • Achten Sie auf den richtigen Reifendruck
  • Prüfen Sie die Profiltiefe; Empfehlung: Sommerreifen > 3 mm, Winterreifen > 4 mm
  • Fahren Sie nicht mit alten Reifen; Im Allgemeinen sollte ein Reifen nach 6 Jahren getauscht werden
Mehr anzeigen Weniger anzeigen